Venter Ache - Oberes Ötztal im Herbst

www.bushpaddler.de 

 

C a n a d i e r s h o p   a n d   m o r e . . .

 
   


Untere Venter Ache - Traumwildwasser im oberen Ötztal

 

Untere Venter Ache, WW III-IV (IV)

Bilder vom September 2013 bei MW (Pegel Vent, Rofenache 2,5m³, Huben 16m³, Tumpen, 24m³)

Die Venter Ache fliesst mit recht konstanten Schwierigkeiten (Bei NW WW III-IV mit Stellen IV) durch Klammen und kleine Schluchten. Mal Grundgestein, mal sportliche Schwallstrechen bieten eine sehr abwechslungsreiche Fahrt in einem schönen Hochtal.

Achtung, bei höheren Wasserständen steigen die Schwierigkeiten bis zu WW V

 

GPS:

Einstieg am P4 unterhalb Heiligkreuz: 46°55'2.02"N, 10°59'0.22"E (Wiesen nicht betreten!)

Ausstieg: 46°55'2.02"N, 10°59'0.22"E

Gleich unter der Brücke am Einstieg geht es sportlich los

Der Einstieg

einer der Schwälle am Beginn

Ein Grundgesieinskatarakt im abwechslungsreichen Flussverlauf

Blick nach unten...

...und der weitere Verlauf

Typischer Charakter

Danke an unseren Fotografen für die schönen Bilder

Immer wieder gibt es klammartige Verengungen

 

   => zurück